Tolle Neuigkeiten für Fußball-Fans, die zur WM nach Russland wollen!

Gute Neuigkeiten für jeden, der nächstes Jahr zu Fußball-WM nach Russland will. Ein Visum, dass jede Menge Aufwand mit sich bringt, ist wohl nicht notwendig.

Während des Confederations Cups, dem größten Test für die WM, hat Russland schließlich die die Fan ID eingeführt. Damit kann man ohne Visum in das Land und das soll nun auch zur WM eingeführt werden.

Die FAN ID ist ein elektronisches Dokument, dass jeder Zuschauer beim Confederations Cup (und wohl auch der WM) besitzen musste, um ins Stadion zu kommen. Darauf stehen die Persönlichen Daten des Fans.

Die Vorteile sind nicht zu unterschätzen. Zehn Tage vor bis zehn Tage nach dem Turnier können Besitzer ohne Visum mehrmals nach Russland ein- oder ausreisen. Außerdem bekommen sie kostenlose Transfers in speziellen Zügen zwischen den Spielstädten und kostenlos öffentlichen Nahverkehr in der Stadt am Spieltag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.