Fußballwetten WM 2018

fussballwetten WM 2018Fußball ist schon immer ein beliebter Sport gewesen. Mit Aufkommen von Sportwetten wurde es noch prominenter. Die Möglichkeit auf Spiele Geld zu setzen und damit tolle Gewinne zu erzielen ist für viele Menschen sehr anziehend.
Es kann sein, dass viele Menschen in deiner Umgebung auch schon mal einen Tipp abgeben und dass man daher neugierig ist, wie es funktioniert. Zum Beispiel wie man tippt und was man gewinnen kann. Und vor allem auch, wo man das alles macht.

Einsatz mal Quote

Bei Fußballwetten gewinnen macht man mit richtigem Tippen. Man wählt ein Team, dass den Wettkampf gewinnt oder Weltmeister wird und, wenn es stimmt, gewinnt man etwas. Wie viel man gewinnt hängt davon ab, welcher Wert zuvor vom Buchmacher festgelegt wurde. Das ist die Ziffer, die man bei der Wahl stehen sieht und sie gibt die Quote an. Ist die Quote beispielsweise 1,67, dann bekommt man für jeden Euro, den man einsetzt 1,67 zurück. Bei Hundert Euro sind es also schnell 167 Euro.

Aufkommen von Online Buchmachern

In der Vergangenheit waren wir in den Niederlanden Toto spielen gewohnt. Das war eine Art Wette, aber es ging nicht im Ausland. Dabei konnte man Beträge auf Wettkämpfe setzen oder auch darauf wer Weltmeister wird. Und noch sehr viele weitere Dinge.

WM 2018 wetten

Mit dem Aufkommen von Buchmachern die online arbeiten geht das in den Niederlanden auch. Zumindest kann man bei internationalen Buchmachern tippen, indem man einen Account eröffnet. So kann man bei jeder Menge Spiele im In- und Ausland tippen. So bleibt es die ganze Saison spannend.

Auch live Wetten ist beliebt

Die spannendste Variante ist vielleicht das Live-Wetten beim Fußball. Bei dieser Variante kann man bei einem Spiel wetten, während es im Gange ist. Das tolle ist, dass sich die Situation stets verändern kann. Tippe früh im Spiel für das Team, dass anfangs zurückliegt. Dann ist der Gewinn natürlich noch befriedigender, wenn man letztendlich doch recht hat.

Live Wetten machen selbst ein langweiliges Spiel zu einer spannenden Partie. Außerdem lernt man seine Emotionen zu kontrollieren, da man beim Setzen objektiv sein muss. Das ist natürlich auch praktisch.

Bonus

Um etwas dahinter zu kommen, helfen online Wettbüros gerne weiter. Man kann daher oft mit tollen Boni rechnen. Beispielsweise zu Beginn einer Saison.

Auch rund um große Tourniere wie die WM 2018 werden solche Aktionen organisiert. Das macht es natürlich besonders attraktiv es auch einmal zu wage. Das Setzen kostet meistens fast nichts und man kann so mit tollen Preisen gehen. Wenn man geschickt setzt, kann man das Gewinnkonto schnell aufladen. In einem Fußballjahr gibt es wahnsinnig viele Wetten. Und jetzt wo die WM 2018 bevorsteht, kann man die WM besonders spannend machen.

Bei der WM 2018 wetten

Vor und während der WM 2018 kann es super sein eine Wette zu wagen. Eine beliebte Art zur WM 2018 zu wetten, ist es in vorhinein den Gewinner des Tuniers vorherzusagen. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens (Januar 2017) sind bei den Buchmachern von Unibet folgende Länder Titelfavoriten:

  • Deutschland, mit einer Quote von 5
  • Argentinien, mit einer Quote von 6
  • Brasilien, mit einer Quote von 8
  • und Spanien, ebenfalls mit einer Quote von 8

quoten WM 2018 gewinner

Das bedeutet, dass wenn man jetzt 10€ auf Deutschland setzt, man 50€ herausbekommt, wenn Deutschland tatsächlich die WM 2018 gewinnt. Portugal, der Gewinner der EM 2016, bekommt eine Quote von 31. Sollte die niederländische Elf Weltmeister 2018 werden, dann würde man den 15-fachen Einsatz zurückbekommen.